POLOSCHULE

Polo, die wohl älteste Teamsportart der Welt faszinierte einst Kaiser und Könige. Erleben Sie die Magie dieses Sports auf dem Rücken edler Polopferde und spielen Sie zum ersten Mal in Ihrem Leben Polo in einer Mannschaft. Lassen Sie sich nach einigen Trainingseinheiten durch Technik, Tempo und Adrenalin beim traditionellen Sonntags-Chucker begeistern! Zu Beginn benötigen Sie weder Reit- noch Polokenntnisse.

POLO INCENTIVES

Näheres folgt in Kürze. Mehr Infos finden Sie hier!

TURNIERE & EVENTS

Näheres folgt in Kürze.

Polo ist ein überaus faszinierender Sport, einige sprechen auch vom fünfdimensionalen Mannschaftssport. Dabei versuchen vier Spieler auf intelligenten und wendigen Poloponies mit einem langen Holzschläger einen kleinen Kunststoffball in das gegnerische Tor zu schlagen. Die Spieler tragen Helme und wechseln während des Spiels mehrfach die Pferde.

Die Anfänge des Polosports liegen im Iran, Afghanistan, Kashmir und Nordpakistan (Persien) um ca. 600 v. Chr. Das Spiel wurde mit der Zeit immer populärer und avancierte schließlich zum Nationalsport. Im Zuge der islamischen Expansion breitete sich das Spiel nach Arabien und Indien aus. Durch britische Kavallerie-Offiziere, die in Indien stationiert waren, gelangte Polo im 19. Jahrhundert nach Großbritannien.